|


Forexhandel


Was ist Forexhandel?

Forex ist eine Abkürzung, die für Foreign Exchange also Devisenhandel steht. Der größte Finanzmanrkt auf der Welt ist der Devisenmarkt. Der Tagesumsatz auf den Forex-Märkten liegt bei ca. 3,7 Billionen US-Dollar und ist damit eine der größten Börsenplätze der Welt. Der Vorteil des Forex-Marktes liegt darin, dass er an keinem Börsenplatz gebunden ist. Er wird ausschließlich durch das weltweite Netz der Internetbankenbeziehungen gebildet.



Was macht der Forex-Handel genau?

Es handelt sich hierbei um den Echtzeitverkauf einer Währung und den Verkauf einer anderen. Detailierter gesagt, geht es um den Handel einer Währung gegen eine andere. Hier wird versucht Gewinne zu erzielen, indem man vorhersagen kann, welche Währung zu einen bestimmten Zeitpunkt fällt oder steigt. Diese Währungsschwankungen gehen meistens mind. 7 bis 8 Zahlen hinter dem Komma und werden durch gewisse Hebelwirkungen in hohe Rendite umgewandelt.


Forex-Handelsstrategien 

Eine Forex-Handelsstrategie verfolgt das Ziel, kurz- und mittelfristige Bewegungen an den Währungsmärkten gewinnbringend umzusetzen. Diese Strategien schützen den Anleger oder Händler vor zu hohen Einzelverlusten, dabei helfen die sogenannten Stopp-Loss-Marken. Bei diesem Produkt wird der Handel eingestellt, sobald der Verlust bei 30 % des eingezahlten Handelskapitals erreicht ist.

Empfehlenswert ist es den Forex-Handel über einen Vermögensverwalter laufen zu lassen, da er über ein großes Volumen verfügt und zum anderen mehr Erfahrung in diesem Bereich hat. Hierbei sollte man aber schauen wo der Vermögensberater seinen Sitz hat. Sollte er seinen Sitz im Ausland haben wird es schwierig gewisse Wege nachzuvollziehen. Ein in Deutschland sitzender Verwalter wird durch Kontrollorgane monatlich überprüft und somit hat der Anleger einer höhere Sicherheit für sein Geld.

Es sollte auch darauf geachtet werden, dass jeder Kunde sein eingenes Konto besitzt, am besten bei einer einlagengesicherten Wertpapierbank. Der Forex-Handel ist auch bei Inflationen sehr interessant, da es immer mehrere Währungen geben wird und somit immer gehandelt werden kann. Man könnte sagen, Ihr Geld ist inflationsgeschützt.